heizzentrale komponenten

Heizzentrale

Heizzentrale Komponenten

  • Pufferspeicher / Puffer- und Heizkreisregelungen
  • Pumpengruppen / Filtersysteme
  • Mit Modbus Schnittstelle und 
  • SD-Speicherkarte zur Datenerfassung
  • Display mit schematischen Darstellungen

Vorteile von KaMo Puffer-/Heizkreisregelungen

  • Keine Durchmischung des Pufferspeichers
  • Pufferbeladung in Abhängigkeit der Außentemperatur
  • Konstante Vorlauftemperatur durch variable Dt-Steuerung
  • Systempumpengruppen bis 15 m³/h für Wohnungsstationen
  • Steuerung über Konstantdruck und über Temperaturdifferenz VL-RL (Dt)
  • Konstante Netzvorlauf- und niederige Rücklauftemperaturen
  • Komplett montierte und verdrahtete Installationseinheit
  • System-Pufferspeicher - vielfältiger Einsatz mit regenerativen Energien
  • Fühlerkernrohr zur optimalen Platzierung der Fühler
  • Optimale Schichtung durch gekröpfte Lanzen
  • Volle Brennwertnutzung - lange Kessellaufzeiten