KaMo Solare Trennstationen

Zentrales System

Solare Trennstation Solar X

Solar X

Die Stationen sind auf einer stabilen verzinkten Montageplatte befestigt und komplett mit 22 mm Edelstahlrohren verrohrt, druckgeprüft und anschlussfertig verkabelt. In EnEV-gerechter Hartschaumschale. Inkl. mikroprozessorgesteuertem Regelgerät mit kombiniertem DuoControl System nach Zieltemperatur (High-Flow oder Low-Flow) zur optimalen Leistungsabstimmung der Pumpen und Minimierung der erforderlichen Hilfsenergie. Mit wärmegedämmtem, kupfergelötetem Edelstahlplattenwärmetauscher mit Rückschlagklappe. Puffer- und Kollektorfühler mit Kabel. Heizkreispumpe sekundär Wilo Yonos Para 15/6 PWM1. 


  • Das DuoControl System regelt die Kollektor- und die Ladepumpe für den Pufferspeicher. In Abhängigkeit der Sonneneinstrahlung und der Pufferspeichertemperatur wird das optimale Leistungsverhältnis ermittelt
  • Mit der Solar X können mehrere Pufferspeicher über ein 3-Wege-Umschaltventil beladen werden
  • Ausgeprägte Wärmeschichtung im Pufferspeicher ermöglicht kostengünstigere Speicher (ohne Heizspirale)
 

Solar X Maxi

Die Solar X Maxi ist eine sehr kompakte solare Trennstation für größere thermische Solaranlagen bis 150 m2 Kollektorfläche. Die Primär- und Sekundärpumpe für den Solar- und Pufferheizkreis werden über eine mikroprozessorgesteuerte Regelung mit LCD-Anzeige in Abhängigkeit der Temperaturen im Sekundär- und Primärkreis stufenlos gesteuert. Die Netztrennung erfolgt über einen kupfergelöteten Edelstahlplattenwärmetauscher.

Die Station ist in einem stabilen Montagerahmen (35 x 2 mm Edelstahlrohr) vormontiert sowie thermisch- und schallentkoppelt. Temperaturfühler, Spüleinheit, Rückflussverhinderer und Entleereinrichtungen für die Primär- und Sekundärseite sind vorhanden. Ein Passstück für einen Volumenstromsensor kann auf Wunsch eingebaut werden.

Der Wärmetauscher ist serienmäßig gedämmt. Eine Dämmung der gesamten Station ist optional möglich. Maße (B x T) mm: 600 x 600 (Inkl. höhenverstellbaren Standfüßen). Anschlüsse: Vorlauf Solar, Rücklauf Solar, Vorlauf Puffer, Rücklauf Puffer jeweils Durchgangskugelhähne DN 32 IG, flachdichtend.