KaMo Regeltechnik

Verteilersysteme

Regeltechnik

Regeltechnik

Mit der KaMo-Regelungstechnik können Fußbodenheizungsanlagen effektiv und energiesparend geregelt und betrieben werden.
KaMo Raumtemperaturregler Display 230 V

Raumtemperaturregler Display 230 V 

  • zur Aufputzmontage
  • Einstellbereich 5-30 C, Schaltdifferenz ca. 0,5 K
  • Auflösung Solltemperaturvorgabe in 0,5C
  • Bedienung über Drehknopf mit Dreh-Drück-Mechanik
  • Beleuchtetes LC-Display
  • Sprachneutrale Bedienung und Benutzerführung
  • Begrenzung des Temperatureinstellungsbereichs
  • Bediensperre und Eingang für externes Absenksignal
KaMo Raumtemperaturregler Analog 230 V

Raumtemperaturregler Analog 230 V

  • zur Aufputzmontage
  • Einstellbereich 10-28 C, Schaltdifferenz ca. 0,25 K. 
  • Thermische Rückführung mechanisch
  • Temperaturbereich eingrenzbar
  • Sollwertkalibrierung
  • Farbe Signalweiß
  • Anwendungsbereich für Stellantriebe stromlos geschlossen
KaMo Raumthermostat 230 V

Raumthermostat 230 V

5-30 °C, mit thermischer Rückführung, 1 Öffner für Heizen, 10 A, AC 230 V, Gehäusefarbe reinweiß, Schutzart IP 30, für Wandmontage oder auf UP-Dose.
KaMo Regelverteiler Raummatic Komfort

Regelverteiler "Raummatic Komfort"

Für den Anschluss von 6 Raumthermostaten mit max. 12 Stellantrieben 230 V.

  • Individuelle Zuordnung der Stellantriebe auf die Raumthermostate über einen Wahlschalter
  • Zuordnung mehrerer Stellantriebe auf einen Raumthermostat möglich
  • Belegungsplan oder bauseitiges Umverdrahten entfallen
  • Wahlschalter für die individuelle Zuordnung der Stellantriebe
KaMo Stellenantrieb

Stellantrieb

First-Open-Funktion (Stellantrieb ist im Auslieferungszustand stromlos geöffnet) dadurch:

  • Heizbetrieb in der Rohbauphase möglich
  • Verbrauch: 1 Watt

Bei der späteren Inbetriebnahme wird durch Anlegen der Betriebsspannung (länger als 6 min.) die „First-Open“-Funktion automatisch entriegelt und der Stellantrieb ist voll funktionsbereit (Zustand geschlossen).

KaMo Raummatic RM 230 V Regelverteiler

Raummatic RM 230 (Regelverteiler)  

  • für den Anschluss von 6 oder 8 Raumthermostaten mit max. 13 Stellantrieben 230 V stromlos geschlossen
  • Überlastungsschutz durch auswechselbare Feinsicherung
KaMo Raummatic RMP 230 V Regelverteiler

Raummatic RMP 230 V (Regelverteiler)

Wie Ausführung RM, jedoch zusätzlich mit integrierter Pumpenlogik (in Abhängigkeit der Ist-Raumtemperatur)
KaMo Raummatic RMPU 230 V Regelverteiler

Raummatic RMP-U 230 V (Regelverteiler)

Wie Ausführung RM, jedoch zusätzlich mit integrierter Pumpenlogik und Pumpenintervall-Schaltung
(2-Kanal-Digital-Schaltuhr zur Nachtabsenkung der Heizkreise). Nur in Verbindung mit RTA-P oder RTU-P)
KaMo Regelverteiler Standard Plus 230 V

Regelverteiler Standard Plus 230 V 

  • Anschluss von 6 bzw. 10 Raumthermostaten mit max. 15 Stellantrieben 230 V
  • Zusätzlich Heizen/Kühlen inkl. integrierter Pumpenlogik
  • Überlastungsschutz durch auswechselbare Feinsicherung
  • Anschlusskabel wird benötigt

KaMo Funk-Raumthermostat mit LC-Display

Funk-Raumthermostat mit LC-Display

  • sprachneutrale Anzeige zur Einzelraumregelung
  • Kommunikation über 868-MHz Funktechnologie
  • Bedienung über Drehknopf mit Dreh-Drück-Mechanik
  • Sendeleistung <10mW
  • Reichweite im Gebäude ca. 25 m
  • Begrenzung des Einstellbereichs der Raumtemperatur
  • Maße: 86 x 86 x 26 mm
  • (Sensor zur Raum- oder Fußbodentemperaturerfassung 3 m)
KaMo Raumthermostat Analog

Funk-Raumthermostat analog

  • zur Einzelraumregelung, mit Sollwertabgleich und Begrenzung des Einstellbereichs der Raumtemperatur
  • Kommunikation über 868-MHz Funktechnologie
  • Bedienung über Drehknopf mit 1/4 Grad Softrastung
  • Sendeleistung <10mW
  • Reichweite im Gebäude ca. 25m
  • Begrenzung des Einstellbereichs der Raumtemperatur
  • Maße: 86 x 86 x 26 mm

KaMo Funk-Empfänger 230 V

Funk-Empfänger 230 V

  • Kommunikation über bi-direktionale 868 MHz Funkverbindung
  • Updatefähigkeit (via SD-Karte) Ausgangszustand NC oder NO wählbar
  • verschiedene Regelalgorithmen je Kanal möglich
  • Schraublose Steck-/Klemmanschlusstechnik für schnelle und sichere Installation
  • Integrierte Pumpen-/Kesselsteuerung
  • Co-Eingang für Heizen-/Kühlen-Anwendungen
  • Anpassung von Raum- und Regelparametern über SD-Karte
KaMo Funk-Empfänger 120 V Ethernet

Funk-Empfänger 230 V Ethernet

wie Ausführung KF, jedoch ist hier die Steuerung der Einzelraumregelung per PC bzw. Smartphone oder über das Internet möglich.