KaMo Verteilerschränke

Heizkreisverteiler

Verteilerschränke

Verteilerschränke

 

KaMo OptiMo Verteilerschränke sind in der Ausführung Unterputz oder Aufputz lieferbar. Sie punkten mit einer einfachen Montage, bieten ein stufenloses Ausbruchssystem zur seitlichen Einführung der Rohrleitungen und zusätzlich viel Platz zur Montage elektrischer Regelungskomponenten. Ein weiteres Plus sind die höhenverstellbaren Standfüße mit eingeprägter Zentimeter-Skala.

Unterputz

Unterputz

Ausführungen in Unterputz mit Bautiefen 110 und 80 mm
Rahmen und Tür bilden einen wand- und putzbündigen Abschluss
Formschöner Abschluss mit weiß beschichtetem sowie wand- und putzbündigem Rahmen und Tür
Türen in gleicher Optik aus Kunststoff für Funktechnik lieferbar

Besondere Merkmale

Befestigungslaschen
Einklappbar für eine baustellengerechte Lagerung
Ausbruchsystem
Ermöglicht einen stufenlosen Anschluss an die seitliche Verrohrung durch einfaches Ausbrechen
kein Einsatz einer Blechschere bedeutet keine Verletzungsgefahr
Verchromter Drehriegel
optionales Zylinderschloss
Be- und Entlüftungsöffnungen
Zur Verhinderung von Stauwärme und Kondenswasserbildung
Universalschienen
Zur flexiblen Montage der Heizkreisverteiler
Hohes verfügbares Innenmaß
Für einen spannungsfreien Anschluss an den Verteiler sowie Platzreserve für regeltechnische Komponenten

Spritzschutzkarton
Schützt Schrank / Verteiler während der Bauphase vor Schmutz und Baustaub. Zusätzlich mit aufgedruckter Montageanleitung.
kein Schmutz
kein Nachreinigen
Luftpolsterfolie
Rahmen und Tür sind baustellengerecht in Folie verpackt.

Einbau- und Montagevorteile
Standfüße: Eingeprägte FB-Aufbauhöhen von 100-220 mm sorgen für eine exakte Anpassung und vermeiden spätere Nacharbeiten.
Rahmen: Ausziehbar zur optimalen Anpassung bei kleineren Abweichungen des Fußbodenaufbaus.
 
KaMo Verteilerschränke Unterputz
Aufputz

Aufputz

Abnehmbare Rückwand
Stabile und hervorragende Verarbeitung


Einbau- und Montagevorteile

• Rohrumlenkleiste höhenverstell- und abnehmbar zur optimalen Anpassung an alle Rohrsysteme.
Untere Abschlussblende mit Bajonettverriegelung, dadurch leichtes Anbringen und Entnehmen der Abschlussblende
Höhenverstellbare Standfüße liegen innerhalb des Gehäuses und können bei Bedarf ausgezogen werden.
Zubehör für Optimo Schränke / Unterputz-Varianten folgen in Kürze
 
KaMo Verteilerschränke Aufputz